Schlachtfeld Schottland

Am Donnerstag wählen die Briten ein neues Parlament. Der Schottischen Nationalpartei (SNP) unter Politstar Nicola Sturgeon wird im hohen Norden ein Erdrutschsieg prophezeit, der sozialdemokratischen Labour-Partei droht ein historischer Absturz. Ein Besuch in der bisherigen Labour-Hochburg Glasgow.

Der britische Glühwurm

Am 24. Januar jährte sich der Todestag von Sir Winston Churchill zum 50. Mal. Der Staatsmann, Maler, Schriftsteller und Soldat wird in Großbritannien verehrt: Er gilt als derjenige, der die Welt vor Hitler und dem Nationalsozialismus gerettet hat.

Einmal Brockwurst bitte

Bratwurst, Currywurst und Schnitzel – deutsches Essen ist in London so angesagt wie nie, auch dank Florian Frey und Azadeh Falakshahi. Sie bedienen mit mittlerweile drei Lokalen von ‚Herman ze German‘ den Appetit der Briten. Typisch deutsch? Ja, aber irgendwie … Weiterlesen

Schokowerbung hinter Stacheldraht

Im Gedenkjahr zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs präsentiert die britische Supermarktkette Sainsbury’s einen emotionsgeladenen Kurzfilm über den Weihnachtsfrieden, um für ihre Lebensmittel zu werben. Darf ein Werbespot das? In Großbritannien ist eine Diskussion entbrannt.

Politische Zeitenwende

Noch vor einigen Monaten war die EU-feindliche Unabhängigkeitspartei Ukip eine Randerscheinung der britischen Politik. Diese Woche könnte mit dem Tory-Abtrünnigen Douglas Carswell der erste Ukip-Abgeordnete ins Parlament gewählt werden.

Tag der Schotten

Heute stimmen mehr als vier Millionen Menschen darüber ab, ob Schottland ein unabhängiger Staat werden soll. Auch hier lebende EU-Einwanderer dürfen mitentscheiden. Bei ihnen spielt vor allem die britische Europapolitik eine Rolle.

Schönes armes Pilcher-Land

Cornwall ist beliebt bei deutschen Touristen – Rosamunde-Pilcher-Filmen sei dank. Doch Cornwall mit seiner wilden, wunderschönen Natur und den alten Landgütern ist auch das ärmste County im Königreich und erhält Sondermittel von der EU. Viele Einwohner leiden unter den hohen … Weiterlesen

Tee statt Martini

Die Briten sind berühmt für ihre Teezeit, das Teetrinken ist Teil der britischen Kultur. Dabei stammen die Wurzeln aus China. Dass Tee dennoch auf heimischem Boden angebaut werden kann, zeigt das Landgut Tregothnan in Cornwall: Es ist die einzige Teeplantage … Weiterlesen

Kult um ‚The Queue‘

Wimbledon ist das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt. Damit das so bleibt, halten die Veranstalter an zahlreichen Traditionen fest – von Erdbeeren mit Sahne über die Länge der Grashalme bis hin zum Schlange stehen.

Flucht in die Sackgasse

Der Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt seit zwei Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. In Schweden wird gegen ihn ermittelt, Assange bezeichnet die Anschuldigungen als erfunden, um ihm und Wikileaks zu schaden. Derweil arbeitet er ohne Sonnenlicht und frische … Weiterlesen

Zukunft im Kinderzimmer

Zahlreiche Londoner können es sich nicht mehr leisten, eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen. Selbst die eigenen vier Wände zu mieten, wird aufgrund der steigenden Preise in Englands Hauptstadt zunehmend schwieriger. Viele Menschen leben deshalb in WGs oder ziehen zurück … Weiterlesen

Wundersame Welt

Der 19-jährige Stephen Sutton hat Krebs im Endstadium und könnte jeden Tag sterben. Doch bis es soweit ist, sammelt der Engländer Geld für die Jugend-Krebshilfe. Die Netzwelt ist gerührt und spendet rekordverdächtig. Mehr als 3,5 Millionen Euro hat der Teenager … Weiterlesen