Schlachtfeld Schottland

Glasgow

Am Donnerstag wählen die Briten ein neues Parlament. Der Schottischen Nationalpartei (SNP) unter Politstar Nicola Sturgeon wird im hohen Norden ein Erdrutschsieg prophezeit, der sozialdemokratischen Labour-Partei droht ein historischer Absturz. Ein Besuch in der bisherigen Labour-Hochburg Glasgow. Weiterlesen

Einmal Brockwurst bitte

Launch of Herman ze German's, Soho branch. 1st August 2013

Bratwurst, Currywurst und Schnitzel – deutsches Essen ist in London so angesagt wie nie, auch dank Florian Frey und Azadeh Falakshahi. Sie bedienen mit mittlerweile drei Lokalen von ‚Herman ze German‘ den Appetit der Briten. Typisch deutsch? Ja, aber irgendwie cool und ohne die angestaubte Volksfestromantik.

Weiterlesen

Schönes armes Pilcher-Land

Südküste Cornwalls Blog

Cornwall ist beliebt bei deutschen Touristen – Rosamunde-Pilcher-Filmen sei dank. Doch Cornwall mit seiner wilden, wunderschönen Natur und den alten Landgütern ist auch das ärmste County im Königreich und erhält Sondermittel von der EU. Viele Einwohner leiden unter den hohen Immobilienpreisen und Lebenshaltungskosten.
Weiterlesen

Tee statt Martini

Tregothnan3

Die Briten sind berühmt für ihre Teezeit, das Teetrinken ist Teil der britischen Kultur. Dabei stammen die Wurzeln aus China. Dass Tee dennoch auf heimischem Boden angebaut werden kann, zeigt das Landgut Tregothnan in Cornwall: Es ist die einzige Teeplantage auf der Insel. Weiterlesen

Flucht in die Sackgasse

assange2

Der Wikileaks-Gründer Julian Assange sitzt seit zwei Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. In Schweden wird gegen ihn ermittelt, Assange bezeichnet die Anschuldigungen als erfunden, um ihm und Wikileaks zu schaden. Derweil
arbeitet er ohne Sonnenlicht und frische Luft weiter an der Enthüllungsplattform.  Weiterlesen

Zukunft im Kinderzimmer

Mietmarkt

Zahlreiche Londoner können es sich nicht mehr leisten, eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen. Selbst die eigenen vier Wände zu mieten, wird aufgrund der steigenden Preise in Englands Hauptstadt zunehmend schwieriger. Viele Menschen leben deshalb in WGs oder ziehen zurück zu ihren Eltern. Weiterlesen

Wundersame Welt

Stephen Suttonsw

Der 19-jährige Stephen Sutton hat Krebs im Endstadium und könnte jeden Tag sterben. Doch bis es soweit ist, sammelt der Engländer Geld für die Jugend-Krebshilfe. Die Netzwelt ist gerührt und spendet rekordverdächtig. Mehr als 3,5 Millionen Euro hat der Teenager bereits gesammelt.  Weiterlesen